Grundlagen


Was ist Suchmaschinenoptimierung?

Suchmaschinenoptimierung ist ein wichtiges Instrument innerhalb der Online-Markenführung.

Unter Suchmaschinenoptimierung oder kurz „SEO“ („search engine optimization“) versteht man im Allgemeinen alle Praktiken, Techniken und Maßnahmen, die dazu führen, dass eine Webseite oder ein Teil einer Webseite in den organischen Such-Ergebnislisten der Suchmaschinen besser platziert wird. Bei den organischen Suchergebnissen handelt es sich um Platzierungen in den Suchergebnislisten, die aufgrund der Algorithmen von Suchmaschinen entstehen und nicht finanziell beeinflusst werden können. D.h. eine gute Platzierung kann hier nicht erkauft werden.

Man unterscheidet OnPage- und OffPage-Optimierung. Unter „OnPage-Optimierung“ versteht man die grundlegende technische Optimierung der eigenen Seite. Mit dem Begriff „OffPage-Optimierung“ werden all diejenigen Maßnahmen bezeichnet, die außerhalb der eigenen Website (also „offpage“) stattfinden.


OnPage

Technische Faktoren

  • Domain und URLs
  • Ladezeiten
  • User Experience

Architektur

  • XML-Sitemap
  • 404-Fehlerbehandlung
  • Navigation

Content

  • Duplicate & Unique Content
  • Content Quality & Semantik
  • Keywords
  • Metadaten

OffPage

Linkaufbau & Linkabbau

  • Linklage und Struktur
  • Linktexte
  • Backlinks
  • Themenrelevantes Umfeld

Social Media

Marktanalyse

  • Mitbewerber-Vergleich
  • Chancen & Potenziale

Warum brauche ich eine Suchmaschinenoptimierung?

Fragen Sie sich doch einmal selbst: Was tun Sie, wenn Sie nach einem Produkt oder einer Dienstleistung bzw. der Lösung eines bestimmten Problems suchen?

Na klar: erst mal googeln!

Für die meisten Internetnutzer ist eine Suchmaschine die erste Anlaufstelle. Und genau aus diesem Grund ist SEO so wichtig.

Jede Webseite, die von interessierten Usern besucht werden will, sollte in den gängigen Suchmaschinen präsent sein. Oder anders formuliert: Webseiten, die nicht bei den großen Suchmaschinen gelistet werden, sind nahezu unsichtbar für den normalen User.

Mit Suchmaschinenoptimierung heben Sie sich von Ihren Mitbewerbern ab

Ein Zahnarzt in Berlin hat bspw. eine hohe Konkurrenzdichte vor Ort, aber sicherlich nicht alle der hier ansässigen Zahnärzte betreiben auch eine Suchmaschinenoptimierung. Durch die professionelle Optimierung Ihrer Website verschaffen Sie sich einen deutlichen Vorteil gegenüber demjenigen Konkurrenten, der nicht oder nur sporadisch optimiert.

Der potenzielle Kunde sucht Sie und Ihr Angebot, also lassen Sie sich auch finden! Machen Sie sich sichtbar in der Suchmaschine,
steigern Sie den Traffic auf Ihren Webseiten und somit auch Ihren Erfolg.

Massenwerbung in Form von TV, Radio, Großflächen gegenüber dem Internet

Klassisches Marketing will Interesse wecken

Mit hohem Aufwand werden Werbekampagnen für TV, Radio und Printmedien gestartet und breit gestreut. Treffen diese jedoch nicht auf ein konkretes Interesse des Nutzers, dringt die Botschaft gar nicht erst zu ihm durch.

Suchmaschinenmarketing hingegegen beantwortet ein bereits bestehendes Interesse und ist damit klar im Vorteil. Der Nutzer sucht nach Ihnen und Ihren Produkten. Also lassen Sie sich auch finden!