Metatags

Was sind Metatags?

Metatags sind kurze Programmteile einer Website, die Informationen über diese enthalten. Sie werden immer im HEAD Bereich einer Website eingesetzt.

Metatags dienen dazu Definitionen und Anweisungen für Suchmaschinen und Browser zu speichern. Sie sind nicht unrelevant für die Suchmaschienenoptimierung, da Suchmaschienen wie Google, Yahoo, Altavista und Bing die Tags 1:1 übernehmen. Dadurch haben Sie direkten Einfluss auf die Findbarkeit Ihrer Website, weswegen sie stets sorgsam eingesetzt werden sollten. Besonders hervorzuheben ist die "meta tag description", da sie als Text in den Suchergebnissen angezeigt wird. Sorgen sie also dafür, dass sie für jede Ihrer Websites einzigartige Metatags erstellen und diese am Besten gerade dazu einladen sie anzuklicken.

Welche Metatags gibt es?

  • Dieser Metatag gibt Aufschluss über die Sprache der Webseite: <meta name="language" content="de">
  • Dieser Metatags enthält die Suchbegriffe, unter denen die Seite gefunden werden soll: <meta name="keywords" content="Ihre Suchbegriffe">
  • Dieser Metatag enthält eine Kurzbeschreibung des Inhalts der Webseite: <meta name="description" content="Ihre Beschreibung">
  • Mit diesem Metatag informieren die Suchmaschine, ob Ihre Seite indexiert (index) werden soll oder nicht (noindex) und ob Ihre Links verfolgt werden sollen (dofollow) oder nicht (nofollow): <meta name="robots" content="index,follow">
  • Mit diesem Metatag können Sie den Namen des Autors mitteilen: <meta name="author" content="Autorenname">
  • Durch diesen Metatag können Sie den erneuten Besuch des Spiders definieren: <meta name="revisit-after" CONTENT="7 days">

Tags dieser Seite: metag, metatags, description
SEO Glossar und Lexikon