Google Sitemaps

Was ist eine Sitemap

Eine Sitemap ist eine hierarchisch strukturierte Übersicht einer Webseite, die, bestehend aus einzelnen Links, einen Überblick über das Informationsangebot der Webseite schafft. Im Grunde ist es nichts anderes als eine Liste der Seiten auf Ihrer Webseite. Sitemaps können als HTML-, XML- oder Textformat hinterlegt werden.

Durch die strukturierte Übersicht der XML-Sitemaps wird der Suchmaschine das Crawlen der Webseite erleichert. Auch das Auffinden einzelner Seiten, die beispielsweise durch eine verschachtelte Struktur der Webseite nicht gut zu erreichen sind, wird hierdurch ermöglicht.

Mithilfe von Sitemaps können Sie Metadaten zu bestimmten Inhaltstypen auf Ihrer Webseite bereitstellen. Dazu gehören Videos, Bilder, mobile Inhalte und News. So können sie z. B. Informationen über die Dauer oder Kategorie eines Videos bereitstellen, oder aber Beschreibungen vom Inhalt eines Bildes oder dessen Lizenz machen.

Sie können aber auch zusätzliche Inhalte beifügen, wie z.B. das Datum der letzten Aktualisierung, uvm.

Besonders nützlich ist Google Sitemaps in folgenden Fällen:

  • Ihre Webseite enthält dynamischen Content
  • Ihre Website ist noch relativ neu und es verweisen nur wenige Links auf sie
  • Ihre Webseite enthält ein großes Archiv an Content-Seiten, die untereinander nur wenig bis garnicht miteinander verlinkt sind

XML-Sitemaps lassen sich auf Grundlage des XML-Sitemap-Protokolls erstellen, über das sie auf sitemaps.org mehr erfahren können.

Tags dieser Seite: sitemap
SEO Glossar und Lexikon